frei werden fineliner 0.05zeichenkarton 900gr/qm rahmen esche natur 65x50 2021

                                                                                                                                                                                        offen fineliner0.05 zeichenkarton 900gr/qm 65x50 2022

                                                                                                                                                                   long way home fineliner 0.05 zeichenkarton 900gr/qm 65x50 2022

                                                                                                                         wir räumen auf   fineliner 0.05 zeichenkarton 900gr/qm 65x50 2021

                                                                                                                                            eine frage der perspektive fineliner 0.05 zeichenkarton 900 gr/qm 65x50 2019

                                                                                                                       dreiviertel  was?  fineliner 0.05 zeichenkarton 900 gr/qm  65x50 2021

                                                                                                                                                                                  knuffich fineliner 0.05 zeichenkarton 900gr/qm 28x18 2021

                                                                                                                                                                        rolling home  fineliner 0.05 zeichenkarton 900gr/qm 28x18 2020

                                                                                                                                                                                im rohr fineliner 0.05 zeichenkarton 900 gr/qm  28x18 2020

                                                                                                                                                                      brückenkopf fineliner 0.05 zeichenkarton 900 gr/qm 28x18 2020

                                                                                                                                                                                    straahl  fineliner 0.05 zeichenkarton 900gr/qm 28x18 2021

                                                                                                                                                           jeht nich, jibbts nich fineliner 0.05 zeichenkarton 900 gr/qm 28x18 2020

 

Linie neben Linie neben Linie neben Linie neben Linie…

 

 

 

  freihändig;

 

die Zeichnung gestaltet sich durch „nahe beieinanderliegen“. Jede Linie reagiert auf die Vorherige.

 

Ich bemühe mich um eine größtmögliche Nähe, die aber unregelmäßig ist.

 

Eine unruhige Hand, eine kurze Unaufmerksamkeit, der dünne Strich.

 

Daraus ergeben sich Konsequenzen für die nächste Linie.

 

Ich kann die Abstände oder Überschneidungen ignorieren, ausgleichen oder verstärken.

Spielregeln, die bei jeder Zeichnung variieren, beim Arbeiten temporär festgelegt,

um viele Linien später wieder verändert zu werden.

 

Die Zeichnung bildet einen Prozess ab, dessen Ergebnis offen ist.

 

Meine Auseinandersetzung gestaltet sich im Umgang mit den permanent geforderten Entscheidungen.

 

Durch die eng liegenden Linien stellen sich optische Effekte ein. Das Auge wird durch seine begrenzte Auflösungsfähigkeit irritiert.

 

Die Zeichnungen wirken räumlich, evozieren eine scheinbar dritte Dimension.

 

Sie haben einen organischen Charakter.

 

Im Wahrnehmen der Arbeit liegt ein Erleben.

 

 

 

  mit technischen Hilfsmitteln;

 

Lineal, Zirkel oder Schnur-Zeichenschiene garantieren einen geraden Strich.

Die Linien reagieren nicht aufeinander.

 

Das  Arbeiten changiert zwischen monoton und meditativ, Linie für Linie baut sich in der Summe eine Fläche auf.

 

Die „Störungen“ entstehen durch den Zeichenkarton, das Lineal,

den Stift und der Geschwindigkeit des Linien ziehen.

 

Der Entstehungsprozess ist mechanistisch, dadurch haben die Zeichnungen für mich einen technischen Ausdruck.

 

Mein Interesse gilt den Oberflächen und deren Strukturen. Was ist möglich?

Wie unterschiedlich gestaltet Linie Fläche?

 

Fragen zu Kontur und Form sind sekundär. Sie entstehen zwangsläufig von selbst beim Arbeiten.

Müssen bei jeder Zeichnung neu entschieden werden.

Oder ich kozepiere eine Serie mit vorgegebenen Rahmen, das Quadrat, der Kreis.

 

Serien dokumentieren eine Vertiefung und ermöglichen ein Betrachten

verschiedener Wirkungen unterschiedlicher Oberflächen.

 

 

 

Frieder Falk 10/2021